Aktuelles

Weihnachtsgrüße und ein riesiges Dankeschön

wir möchten uns für eure großartige Spendenbereitschaft bei unserer diesjährigen Weihnachtsspendenaktion  bedanken!

Innerhalb der ersten zwei Wochen sind bereits unglaubliche 1.271,00 Euro an Spendengeldern eingegangen. Gerade in diesem besonderen Jahr, in dem wir keine Veranstaltung wie geplant durchführen konnten, ist diese Hilfe umso wichtiger.

Jeder Euro hilft uns, die Schule und den Hortbereich mit finanziellen Mitteln unter die Arme zu greifen und dort zu unterstützen, wo öffentliche Mittel erschöpft sind.

Wir danken von ganzem Herzen allen Eltern, Erziehern und Lehrern, Omas und Opas und allen Freunden des Fördervereins der Schule am Buntzelberg e.V., die sich an der Weihnachtsspendenaktion beteiligt haben. Unser besonderer Dank gilt all unseren Mitgliedern, die uns mit wertvollen Ideen und Sachspenden unterstützt haben und die Zeit in die Vereinsarbeit investiert haben.

Wir wünschen allen frohe und besinnliche Weihnachtsfeiertage und freuen uns auf ein tolles Jahr 2021, in dem wir hoffentlich auch die ein oder andere Aktion wieder stattfinden lassen können.

Herzliche Grüße

Josephine Barkusky, Kathrin Freund, Heidrun Furchert, Anja Kottmann
Vorstand des Fördervereins der Schule am Buntzelberg e.V.

Spenden statt Kekse backen

Flyer Spendenaufruf

Da unser allseits beliebter Keksbackwettbewerb in diesem Jahr pandemiebedingt leider entfallen muss, haben wir nebenstehenden Spendenaufruf  gestartet.

Damit wollen wir auch zukünftig die finanzielle Unterstützung der Schule bei Anschaffungen, die über den Schuletat nicht oder nur unzureichend abgedeckt sind, kreative Aktivitäten, die Teilnahme an Wettbewerben sowie Projekte außerhalb oder im Zusammenhang mit der Digitalisierung der Schule sicherstellen.

Gerade Grundschulen sind bislang unzureichend digital angebunden worden und so mangelt es an der notwendigen Infrastruktur, leistungsstarken Servern und Endgeräten nebst Zubehör.

Die Mittel, die unsere Schule aus dem Digitalpakt abruft und bereitgestellt bekommt, decken leider nicht den gesamten Bedarf, sodass ab und an die Unterstützung durch den Förderverein gerade im Zusammenhang mit der Beschaffung von Endgeräten oder notwendigen Zubehör gefragt ist.

Wir begrüßen an dieser Stelle die Bemühungen der Schule und hoffen gemeinsam mit ihr, mit Ihnen als Eltern/ Großeltern oder sonstiger am Schulleben Interessierter, den steinigen Weg der Modernisierung zu meistern und auch unsere sonstigen Projekte im Schulalltag aufrecht erhalten zu können!

Ein besonderer Dank gilt Herrn Pritsch und dem Dörferblick für den Druck der Flyer und den fleißigen Helfern für die spontane Unterstützung am Wochenende!

Dauerhaft erwünscht

Für die abwechslungsreiche Ausgestaltung der Betreuung unserer Kinder freut sich das Kollegium der Schule dauerhaft über folgende Spenden:

  • Papier
  • Erde für den Schulgarten
  • Stifte jeglicher Art
  • gut erhaltene Spiele
  • Bücher (bitte nur für das Lesealter 1. – 6. Klasse)

Gern könnt Ihr diese Spenden in angemessenem Umfang direkt in der Hortetage abgeben. Bei größeren Mengen kontaktiert uns bitte über foerderverein@schule-am-buntzelberg.de.

Wir freuen uns über jede Unterstützung!

Gemeinschaftlicher Erfolg – Spende über 500 Masken für unsere Schule

Schule – Maskenpflicht und Mund-Nasen-Bedeckung vergessen, das kann passieren.

Für solche Fälle wurde unserer Schule vom Senat ein kleines Kontingent an Alltagsmasken zur Verfügung gestellt.

Bereits nach kurzer Zeit war dieser Bestand jedoch verbraucht.

Um weiterhin allen Schülern und Schülerinnen auch bei vergessener Mund-Nasen-Bedeckung die Teilhabe am Unterricht zu ermöglichen, wurden durch den Förderverein 500 FFP2-Masken als Spende organisiert.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei unseren Mitgliedern für die Vermittlung des Kontaktes zur spendenden Firma Modesty International Germany, für die Abholung vor Ort und für die Bereitschaft, sich an dieser Aktion zu beteiligen.

Wir möchten noch einmal alle Eltern und Kinder sensibilisieren, täglich eine Mund-Nasen-Bedeckung und für den Fall der Fälle auch eine Zweitmaske dabei zu haben.

Einschulungsfeier

Wie jedes Jahr wurde auch diesmal die Einschulungsfeier durch den Förderverein mitgestaltet.

Auch wenn aufgrund der aktuellen Corona-Lage der Ausschank von Sekt, Getränken und selbst gebackenem Kuchen an die neuen Erstklässler sowie deren Eltern und Angehörigen untersagt war, konnten wir die Kinder mit Luftballons, einer Sonnenblume und einem Bleistift bei uns an der Schule herzlich willkommen heißen und ihnen ein Lächeln ins Gesicht zaubern.

Wir danken allen für ihre Spendenbereitschaft und hoffen auf zahlreichen Mitgliederzuwachs – nicht nur der Eltern der Erstklässler –  denn nur so können wir weiterhin die tollen Veranstaltungen an unserer Schule und viele Projekte mitgestalten und unterstützen.

Wir danken außerdem den fleißigen Eltern der Zweitklässler, die uns die leckeren, selbst gebackenen Kuchen gespendet haben.

Euer Förderverein

Spendenerfolg: 25 Notebooks für unsere Schule

Das Thema Digitalisierung geht auch an Grundschulen nicht vorbei. Umso mehr freuen wir uns, dass der Schule am Buntzelberg öffentliche Gelder zur Verfügung stehen, um die Netzinfrastruktur der Schule auszubauen. Somit können personelle und strukturelle Grundvoraussetzungen geschaffen werden. Die letzten Wochen wurden intensiv genutzt, um dies voranzubringen.

Dennoch fehlen Mittel für die Hardwarebeschaffung. Dem Förderverein ist es gelungen, ein Unternehmen zu gewinnen, welches einen Klassensatz Notebooks gespendet hat. Dabei handelt es sich um Notebooks, die vom Unternehmen ausgemustert wurden, für die Nutzung in der Schule aber mehr als ausreichend sind.

Diese wurden am 10.06.2020 der Schule übergeben.

Darüber hinaus werden die Kosten der aus Sicherheitsgründen fehlenden Festplatten in voller Höhe vom Förderverein übernommen. Dies hat die Mitgliederversammlung am 17.06.2020 einstimmig beschlossen.

Bitte um Unterstützung – Weitere Hardware benötigt

Ziel ist es nun, über Arbeitgeber aus der Elternschaft oder deren Bekanntenkreis, der Schule weitere Hardware für die digitale und mediale Gestaltung des Unterrichts bereitstellen zu können. Die Schule hat einige Anforderungen an die Geräte formuliert. Wenn ihr Arbeitgeber kennt oder euer Arbeitgeber potentiell in Frage kommt, nehmt gern Kontakt mit uns auf. Wir besprechen dann mit euch das weitere Vorgehen.

Die Ausstellung einer Sachspendenbescheinigung kann bei Bedarf durch den Förderverein vorgenommen werden. Ebenso ist eine Danksagung auf der Schulhomepage mit Erwähnung des Unternehmens möglich.

Schreibt uns eine Mail an: foerderverein@schule-am-buntzelberg.de.

Unterstütz uns, die Digitalisierung unserer Schule gemeinsam voranzubringen.

Mitgliederversammlung am 17.06.2020

Am 17.06.2020 fand in der Aula der Grundschule am Buntzelberg die ursprünglich für März 2020 geplante Mitgliederversammlung statt.

Neben einem Rückblick auf das Geschäftsjahr 2019 und einem Ausblick für das restliche Jahr 2020 stand diesmal ein großes Thema auf der Agenda: die Vorstandswahl.

Neuer Vorstand einstimmig gewählt

Bereits im vergangenen Jahr war klar, dass sich der bisherige Vorstand in diesem Jahr nicht mehr zur Wahl stellen wird. Glücklicherweise haben sich für alle vakanten Stellen Nachfolger gefunden, die von der Mitgliederversammlung einstimmig gewählt wurden. Die Positionen sind ab sofort wie folgt besetzt:

Vorsitzende: Josephine Barkusky
Stellvertretende Vorsitzende: Kathrin Freund
Schatzmeisterin: Anja Kottmann
Schriftführerin: Heidrun Furchert
Vertreterin der Schule: Sarah Thörner

Im Namen des gesamten, neuen Vorstandsteams möchten wir uns für das bisherige Engagement bei den ehemaligen Vorstandsmitgliedern Jacqueline Janke, Kati Hahn-Sieber, Daniela Hohenhövel, Selina Lieder und Sebastian Braak bedanken.

Wir freuen uns, die tolle Arbeit weiterzuführen und neue Projekte umzusetzen.

Wir sind offen für Anregungen, Wünsche und Ideen von allen Mitgliedern des Vereins und darüber hinaus von allen am Schulleben Beteiligten. Meldet euch: foerderverein@schule-am-buntzelberg.de.